Boden

Bodenlegearbeiten
Parkett | Laminat & Co.

Linoleumboden

Linoleumböden sind äußerst strapazierfähig. Sie vertragen rollende Möbel und starken Gebrauch. Selbst Hitze macht ihnen nicht viel aus. Sie sind leicht zu reinigen, schmutzabweisend und antibakteriell. Deshalb sind sie oft die erste Wahl in hochfrequentierten Gebäuden wie Schulen oder Turnhallen.
Linoleumböden haben eine hohe Trittelastizität und schonen so die Gelenke.

Korkboden

Er fühlt sich beim Gehen weich an, dämmt den Schritt und ist daher sehr leise. Außerdem ist er gut wärmeisolierend und fußwarm.
Allerdings ist er nicht für starke Beanspruchung geeignet!

Auf Schritt und Tritt

Bodenbeläge gibt es viele. In unterschiedlichen Materialien, Formen und Farben.
Lassen Sie sich inspirieren – bei uns finden Sie den richtigen für Sie.

Parkett

Ein Echtholzboden oder -parkett ist edel, sorgt für ein angenehmes Raumklima und ist leicht zu reinigen. Je nach Stärke kann er mehrmals abgeschliffen werden und wird dadurch auch nach jahrelangem Gebrauch wieder wie neu.
Parkettböden in alten Häusern zeigen: Ein guter Echtholzboden hält sehr lange!

Laminat

Laminat ist strapazierfähiger als Parkett und nimmt auch starke Beanspruchung nicht übel. Die unterschiedlichen Designs lassen ihn dem Parkettboden täuschend ähnlich sehen. Allerdings ist der Trittschall bei Parkett etwas intensiver.

Designfußboden

Diese punkten mit einer unübertroffenen Auswahl an Farben Designs. Sie sind leicht zu reinigen und strapazierfähig.
Designböden geben beim Gehen etwas nach. Das heißt, der Bodenbelag ist ähnlich wie Kork elastisch. Dieses Federn schont die Gelenke. Außerdem sind sie fußwarm und beim Auftritt leise und sicher – auf diesem Boden rutscht man nicht aus!

Teppichboden

Wer einen weichen und gemütlichen Fußboden bevorzugt, greift gerne zu Teppichboden.
Er dämpft Geräusche und senkt den Geräuschpegel im Raum und schont dank seiner flexiblen Oberfläche Gelenke und Wirbelsäule beim Gehen.
Was viele nicht wissen: Teppich eignet sich hervorragend für Allergiker, denn er kann den Feinstaubanteil der Luft nahezu halbieren. Dadurch ist er gut fürs Raumklima.

Allerdings ist die Reinigung etwas aufwendiger.

Für die Werterhaltung Ihres Bodenbelages erhalten Sie bei uns auch die passenden Reinigungs- und Pflegemittel!

Innenwände streichen

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Datenschutzerklärung

10 + 7 =